Gästebuch

Sind Sie mit meiner Vermittlung zufrieden oder haben Sie andere Anregungen oder auch Vorschläge. Dann schreiben Sie bitte das ins Gästebuch. Ihre Meinung ist mir wichtig!

Vieleicht so machen Sie auch anderen Familien Mut einem Hund aus Litauen eine Chance zu geben:-)

 

Kommentare: 14
  • #14

    Kristina & Sebastian (Montag, 25 Mai 2020 19:59)

    Liebe Inga,

    vielen Dank für die Vermittlung von der kleinen Diva, vom ersten Telefonat bis hin zum Abholen bei dir in Schwerte war alles sehr nett & professionell.
    Wir sind super glücklich, dass sie nun bei uns ist, denn sie füllt unsere Wohnung mit soviel Liebe & Energy <3
    Sie ist eine tolle Hündin, noch mega verspielt & dazu frech wie eh & je :P

    Danke ! Danke ! Danke !!

    Liebe Grüße aus Dortmund
    Kristina & Sebastian

  • #13

    Karen Strecker (Dienstag, 10 März 2020 16:26)

    Am 1.03.2020 ist die kleine Mona, ein Chihuahua Mix als Zweithündin zu meiner Podenco Mix Hündin Saphira aus Spanien bei uns eingezogen.
    Sie ist wahnsinnig lernfähig, zuneigungsbedürftig, zurückhaltend und kennt natürlich nichts. Wenn man bedenkt,wo sie herkommt und was alles auf sie einprasselt, neue Menschen, Umgebung, Sprache, Gerüche usw macht sie ihre Sache sehr sehr gut und lebt sich jeden Tag mehr ein und macht jeden Tag Fortschritte. Sie braucht Liebe, Geduld und auch Verständnis. Es ist normal,dass diese Hunde auch einmal Rückschritte machen, das ist aber für mich überhaupt kein Grund aufzugeben. Denn sie möchte alles lernen und ist einfach zauberhaft. In den paar Tagen,in denen sie hier ist, ist sie mir schon sehr ans Herz gewachsen.
    Ich würde mich jederzeit wieder so entscheiden.

  • #12

    Marion Loß 10.3.2020 (Dienstag, 10 März 2020 08:30)

    Wir haben am 8.12.2019 unsere Riba bekommen. Es hat Alles super gut geklappt und Riba ist ein wunderbares Hündchen, dass von der ganzen Familie geliebt wird. Sie hat sich ab dem 1.Tag so gegeben, als wenn sie schon immer bei uns war. Wir sind überglücklich mit ihr!!! Lieben Dank nochmal!!!

  • #11

    Patrick und Lydia (Montag, 09 März 2020 19:17)

    Wir haben unseren Gerulis über Frau Migura bekommen.
    Er ist ein riesiger knuddelbär, der unfassbar froh und dankbar über sein Neues zuhause bei uns ist. Dies konnte nur durch die Arbeit von Frau Migura geschehen.
    Sie stand uns immer mit Rat und Tat zur Seite und man merkt das sie für die Arbeit mit Tieren brennt!

    Wir Danken Ihnen, das Sie dies ermöglich haben!

  • #10

    Andrea (Donnerstag, 05 März 2020 20:58)

    Wir haben über Frau Migura unseren Findus ( Hope)bekommen und sind sehr glücklich. Findus hat sich super schnell eingewöhnt, ist sehr gelehrig und hat unsere Familie bisher sehr viel Freude bereitet.Frau Migura hat die Vermittlung übernommen und uns professionell unterstützt, da es unser erster Hund aus dem Tierschutz ist. Findus kam sehr gepflegt bei uns an und ist kerngesund. Immer wieder würde ich ein Hund aus Litauen aufnehmen. Lieben Dank Frau Migura!!

  • #9

    Frauke und John (Sonntag, 15 Dezember 2019 11:00)

    Vor einem Jahr kam eine schüchterne kleine Hündin zu uns. Sie bekam die Zeit die sie brauchte und ist nun eine mutige und selbstbewusste Prinzessin. Ihren Mann hat sie fest im Griff. Die Vermittlung war sehr nett, absolut ehrlich und unkompliziert. Jeder Zeit wieder. Danke

  • #8

    Heide (Donnerstag, 12 Dezember 2019 22:39)

    Jetzt ist Dina (Susi) fast fünf Wochen bei mir . Wir haben uns schon ganz gut eingelebt.

  • #7

    Heide aus Peine (Sonntag, 24 November 2019 21:13)

    Hallo liebe Inga ,
    Ich muß es dir schreiben die Susi glaube ich fühlt sich bei mir sehr wohl. Es war für mich die Richtige Entscheidung einen Hund aus Litauen zu mir nach Hause zu holen. Natürlich muß Susi noch so einiges lernen u.ich natürlich auch ,doch wir wollen ein gutes Tim werden.
    Ganz dolle Danke LG Heide

  • #6

    Kirsten (Sonntag, 24 November 2019 20:21)

    Vor zwei Wochen ist Cakas zu uns gekommen. Er ist ein wundervoller kleiner Kerl mit einem großen Löwenherz ❤
    Dank Frau Migura hat die Vermittlung super geklappt. Ihr Engagement ist bewundernswert und sie ist jederzeit ein liebenswerter Ansprechpartner. Es sitzen noch so viele tolle Hunde dort und ich hoffe, sie alle finden ein liebevolles Zuhause. Besonders Saba wünsche ich ganz viel Glück! Liebe Grüße von der Nordseeküste�‍♀️�‍♀️��

  • #5

    Emanuela+Stephen+Mosley (Donnerstag, 31 Oktober 2019 17:10)

    Am 27.12.2018 durften wir unser Glück, die Husky Hündin Magma von Frau Migura abholen. Als Zweithund zu unserem ersten Hund, auch ein Husky aus dem Tierheim. Wir waren positiv überrascht über die Offenheit und sofort dankbar über unsere Hündin. Magma war genauso, wie Sie auf der Homepage beschrieben wurde. Jeder hat uns davon abgeraten einen Hund nur von den Bildern, Videos und Telefonaten mit Frau Migura zu adoptieren. Aber es hat alles prima funktioniert. Wir waren über 3 Monate mit Frau Migura im Kontakt, Sie hat sich immer Zeit für uns genommen und unsere Fragen detailliert beantwortet. Auch nach der Abholung von Magma hat sich Frau Migura immer wieder nach Magma erkundigt. Auch unser Rüde hat sich in Magma verliebt und Super verstanden. Danke noch mal für diese großartige Hündin. Und ein großer DANK an Frau Migura und das Team aus Litauen für die Arbeit, die Sie geleistet haben, das ist nicht selbstverständlich. Wir empfehlen jedem mit gutem Gewissen einen Hund von diesem Verein zu adoptieren. Jeder Hund vom Tierheim hat es verdient, ein Zuhause und eine liebevolle Familie zu bekommen. Liebe Grüße aus Schwarzwald

  • #4

    Frederike (Dienstag, 15 Oktober 2019 18:59)

    Dieses Jahr kam Vjuga in meine kleine Familie.
    Als Zweithund zu meiner ersten Hündin aus Ungarn.
    Ich bin immer wieder überrascht wie dankbar und liebevoll Tiere aus dem Tierschutz sind!
    Vjuga lernt schnell und liebt es zu kuscheln und draußen mittlerweile auch schon ohne Leine spazieren zu gehen.
    Ganz lieben Dank an Euren Verein für die viele Arbeit und Euer großes Herz!!!
    Drücke Euch ganz fest die Daumen das Ihr noch vielen tollen Hunden ein neues Zuhause vermitteln könnt.

    Liebe Grüße aus Lünen
    Frederike Maischa Vjuga

  • #3

    Anni (Dienstag, 15 Oktober 2019 14:21)

    Bei uns ist seit Januar Rukas, aber nun Bodo. Die Vermittlung hat toll geklappt. Es blieben keine Fragen offen. Immer immer wieder gern in Zukunft. Aber dss Rudel ist momentan komplett zu dritt. ��

  • #2

    Rita Wienhold (Dienstag, 15 Oktober 2019 11:50)

    Im Juni 2019 zog Kaira (ein 2jähriges Huskymädchen )bei uns ein .
    Da es unser erster Hund war,hatte ich soviel Fragen und Bedenken. Auch im Bekanntenkreis wurde uns abgeraten ,sie zu uns zu holen.
    Frau
    Migura war in dieser Zeit immer ein Ansprechpartner für mich.
    Die Vermittlung verlief problemlos. Wir haben eine super tolle Hündin bekommen.
    Sie ist sportlich ,gelehrig, anhänglich und ganz ruhig. Wir haben bis jetzt noch kein Problem erkennen können.
    Niemals würden wir sie wieder abgeben.
    Danke noch mal für diese tolle Hündin.
    Also Mut und sich auf diese Hunde einlassen. Sie werden belohnt mit Zuneigung und Vertrauen.

  • #1

    Michaela Rzesznik (Dienstag, 15 Oktober 2019 07:12)

    Wir haben uns auch im letztem Jahr einen Hund aus Litauen genommen , er war total verängstigt und mit Männern war es auch nicht so toll . Doch durch unsere Zuneigung und liebe für Bardas ist ein toller Hund aus ihm in diesem 1 Jahr bei uns geworden . Er passt auf uns auf wenn jemand fremdes an der Tür ist und ist auch sehr Lernbegierig . Alles in allem , man sollte den Hunden aus Litauen auf jeden Fall eine Chance geben !